Bezahlte Empfehlung | Anzeige

NAVIGATION

Aiways hat Elektro-SUV U5 durch TÜV Rheinland homologiert

3. Oct. 2019 I Autor: Hagen Greifenthal I 180 mal gelesen
Aiways hat Elektro-SUV U5 durch TÜV Rheinland homologiert
Keine Studie oder Zukunftsvision - der Aiways U5 SUV fährt stabil und hat sich auf einer Rekordfahrt bewährt

Die Auftritte chinesischer Marken auf europäischen Automessen verliefen bisher nach einem festen Drehbuch: Die schicken Elektromodelle wurden von hübschen Hostessen enthüllt, danach folgten stets vollmundige Ankündigungen über einen baldigen Importstart zu verführerisch kleinen Preisen. In der Realität hörte man dann von den ambitionierten Unternehmen nichts mehr. Die Marken verschwanden bald wieder von der Bildfläche, bis der nächste Anbieter auf einer Messe auftrat.

Das Elektro-SUV Aiways U5 wird ab 2020 in Europa zu kaufen sein

Ausgerechnet der jüngste chinesische Elektroauto-Produzent Aiways bricht nun offensichtlich aus diesem Muster aus und will im kommenden Jahr tatsächlich in Europa starten. Als erster Schritt wurde jetzt das SUV U5 vom TÜV Rheinland für den europäischen Markt homologiert, die Voraussetzung für einen Betrieb auf deutschen bzw. europäischen Strassen. "Das Fahrzeug wird vom kommenden Jahr an in Europa zu kaufen sein," verspricht Samuel Fu von Aiways. Das vor drei Jahren gegründete Unternehmen kalkuliert in China mit etwa 35.000 Euro für sein erstes Modell.



Doch Klassische Autohäuser wird es nicht geben: Wer eine Probefahrt machen möchte, muss diese [ ONLINE ] buchen und wird dann von einem Vertreter von Aiways nebst Auto besucht. Als Partner für Reparaturen und Wartung kommt, so die Planung, die Allianz-Versicherung mit ihren Vertragswerkstätten ins Spiel. Kaufen kann man den U5 in Deutschland auch nicht, laut den Chinesen will man ausschliesslich Leasing anbieten. Angeblich soll die monatliche Rate um die 400 Euro liegen.



Das Elektro-SUV in der Grösse eines Tiguan Allspace (4,68 Meter Länge) soll eine Reichweite von 503 Kilometern haben und bietet trotz Elektroantriebs und eines 2,80 Meter messenden Radstands Innen grosszügige Platzverhältnisse. Das die Reichweitenangaben nicht vollkommen unrealistisch sind, zeigte eine Rekord-Testfahrt mit Prototypen von China zur IAA nach Frankfurt im September 2019. Dabei erreichten die Testfahrer Werte von 400 Kilometern und mehr. Als Standard kommt eine 63 kWh starke Batterie zum Einsatz, optional können die Kunden zusätzliche 20 kWh buchen, was ca. 100 km mehr bringen soll.

170 PS und 500 Kilometer Reichweite - aber erst nur im Leasing

Die Motorleistung gibt Aiways mit 170 PS an, das Drehmoment soll bei 315 Nm liegen. In 27 Minuten, so versprechen die Chinesen, soll sich die Batterie von 30 auf 80 Prozent aufladen lassen. Über die Höchstgeschwindigkeit gibt es noch keine Angaben. Die "Abteilung Energiespeicherung" ist ständig mit einer Temperaturkontrolle verbunden, um die Laufzeit der Batterie zu verbessern. Mit dem U5, so Aiways, soll zudem die Verbindung zwischen dem "Mobilen Heim" und "Intelligenten Zuhause" gelingen.



Für den U5 entwickelten die Aiways-Ingenieure mit der MAS-Plattform eine eigene Basis, die, aus Aluminium gefertigt, zum vergleichsweise geringen Fahrzeuggewicht von 1.730 Kilogramm beiträgt - damit unterbietet der U5 vergleichbare Mitbewerber um rund 20 Prozent. Die Karosserie ist aus konventionellen Stahlblechen gefertigt, der cW-Wert für den Luftwiederstand liegt bei 0,29 (das ist etwa so viel wie ein Audi 100 von 1986). Serienmässig kommen LED-Scheinwerfer und -Rückleuchten zum Einsatz, zudem ist der U5 vollständig vernetzt.

Hinter Aiways stehen der ehemalige Finanzchef des chinesischen Automobilkonzerns SAIC, Gu Feng, und der frühere Audi-Sportchef Roland Gumpert, der als Produktionschef fungiert und für das Unternehmen den Supersportwagen Nathalie mit Brennstoffzellenantrieb entwickelt hat.

hs/ampnet/Walther Wuttke | Fotos: Aiways


 

WEITERE PASSENDE NACHRICHTEN ZUM ARTIKEL

Bezahlte Empfehlung | Anzeige


VIDEO TIP AUS UNSEREM KINO



SERIEN & SPECIALS BEI JOHNTIM.DE


Bezahlte Empfehlung | Anzeige


Social Media und Kontakt

Facebook

social

Twitter

social

Youtube

video

Dailymotion

video

Newsletter

kontakt

E-Mail Box

kontakt


Bezahlte Empfehlung | Anzeige



Bezahlte Empfehlung | Anzeige


SERIEN & SPECIALS BEI JOHNTIM.DE