Bezahlte Empfehlung | Anzeige

Citroen C3 Aircross SUV kommt als Sondermodell Origins

27. Apr. 2019 I Autor: Hagen Greifenthal I 131 mal gelesen
Citroen C3 Aircross SUV kommt als Sondermodell Origins
Poppig und einfach zu individualisieren: Citroen hatte immer schon ein Auge für das

Die Jubiläumsedition "Origins", die anlässlich des 100-jährigen Bestehens von Citroen eingeführt wurde, wird nun um den C3 Aircross ergänzt. Der Kunde kann zwischen vier Aussenlackierungen wählen: Polar-Weiss, Platinium-Grau und Cosmic-Silver sind mit einem Dach in Onyx-Schwarz und die Farbe Perla Nera-Schwarz mit einem Dach in Polar-Weiss kombiniert.



Grafische Elemente in der Farbe Bronze – von Dekor-Aufklebern an den Seitenspiegeln und der Heckklappe über das Color-Paket bis hin zu Logs an den Vordertüren – erinnern an die historischen Wurzeln der Marke mit dem Doppelwinkel. Getönte hintere Seitenscheiben und eine abgedunkelte Heckscheibe ergänzen das Aussendesign. Im Innenraum ist der C3 Aircross "Origins" unter anderem mit einer Rückfahrkamera und Keyless-System ausgestattet. Die Preise für die Jubiläumsedition starten bei 22.390 Euro.

Um den kommenden Gesetzesvorgaben gerecht zu werden, wurde die verkaufsstärkste Benzinmotorisierung "PureTech 110 Stop&Start" mit 110 PS nun auch für die Norm Euro 6d-ISC angepasst. Citroens kleiner SUV kommt bei den Kunden gut an: Seit seiner Markt-Einführung im Herbst 2017 wurde der C3 Aircross bereits 170.000 mal verkauft, davon entfielen 15.000 Fahrzeuge auf Deutschland.

Quelle: hs/beyreuther | Fotos: Citroen


WEITERE PASSENDE NACHRICHTEN ZUM ARTIKEL

Bezahlte Empfehlung | Anzeige


VIDEO TIP AUS UNSEREM KINO



SERIEN & SPECIALS BEI JOHNTIM.DE


Bezahlte Empfehlung | Anzeige


Social Media und Kontakt

Facebook

social

Twitter

social

Youtube

video

Dailymotion

video

Newsletter

kontakt

E-Mail Box

kontakt


Bezahlte Empfehlung | Anzeige



Bezahlte Empfehlung | Anzeige


SERIEN & SPECIALS BEI JOHNTIM.DE