Bezahlte Empfehlung | Anzeige

Hyundai Kona Hybrid in drei Ausstattungen ab 26.900 Euro

16. Jul. 2019 I Autor: Hagen Greifenthal I 107 mal gelesen
Hyundai Kona Hybrid in drei Ausstattungen ab 26.900 Euro
Nicht nur schön gestaltet, sondern nun auch in vier Antriebsvarianten erhältlich: Hyundai Kona

Hyundai entwickelt sich immer weiter zum Pionier bei der Antriebswahl: Ab August bieten die Koreaner den Kona SUV nicht nur als Benziner, Diesel oder Elektro, sondern auch mit Hybridantrieb an. Preislich bleibt man dabei äusserst fair: Der Kona Hybrid gibt es schon ab 26.900 Euro. Hyundai kombiniert einen 105 PS starken 1,6-Liter Benziner Vierzylinder mit einem 44 PS starten Permanentmagnet-Elektromotor, das sorgt für 141 PS gesamt sowie 265 Nm Drehmoment. Geschaltet wird mit einem 6-Gang-Doppelkupplungsgetriebe.



Der Kona Hybrid erfüllt die erweiterte Abgasnorm Euro 6d-Temp-EVAP, bei der die Verdunstung von Kohlenwasserstoffen aus dem Kraftstoffsystem reduziert werden müssen. Eine 1,56-kWh-Lithium-Ionen-Polymer-Batterie speichert den Strom und lädt ihn während des Betriebes durch Rekuperation auch wieder auf. Kombiniert soll der Hybrid auf einen Verbrauch vom 4,3 Litern / 100 km kommen.

Entscheidung leicht gemacht: Drei Ausstattungsvarianten als Basis

Für den Komfort gibt es die drei Ausstattungsvarianten "Trend", "Style" und "Premium", die sich durch farblich angepasste Verzierungen von den Benzin-, Diesel- und Elektroversionen abheben. Dazu gehören ein grauer Dachhimmel, glänzend schwarze Türgriffe sowie weisse Applikationen an Lüftungsdüsen, Schaltknauf, Lenkrad, Zündschloss und Start-/Stopp-Knopf.

Serie beim Trend (ab 26.900 Euro) sind u.A. eine elektrische Parkbremse, Klimaautomatik, ein beheizbares Multifunktionslenkrad mit Schaltwippen und eine elektrische Lendenwirbelsäule für den Fahrer. Ebenfalls ab Werk dabei sind DAB-Radio mit USB-Anschluss, 7-Zoll-Touchscreen und Smartphone-Anbindungen. Dazu gibt es 16-Zoll-Felgen mit 250/60 R16 Bereifung. Eine erweiterte Smart-Sense Technologie erkennt neben querenden Fussgängern auch Radfahrer und leitet bei einer drohenden Kollision selbstständig eine Notbremsung ein.



Die Ausstattungslinie Style (ab 28.500 Euro) bietet zusätzlich zu Trend einen hinteren Unterfahrschutz, einen Kühlergrill mit Chromumrandung, dunkel getönte Scheiben und eine wärmedämmende Frontscheibe. Ebenso dabei: Regensensor, Nebelscheinwerfer, Getränkehalter hinten, eine Sitzpolsterung in schwarzer Stoff-Leder-Kombination und Smartphone-Ablage mit kabelloser Ladefunktion). Gegenüber der Einstiegsversion hat der Style 18-Zöller mit 225/45 R18 Bereifung.

Topmodell ist der Kona Hybrid Premium (ab 30.700 Euro). Zusätzlich erhöhen hier u.A. ein 4,2-Zoll-Farb-Display für den Bordcomputer, schwarze Ledersitze mit weissen Applikationen sowie das Smart-Key-System mit Start/Stopp-Knopf die Bordqualität. Dazu kommen Head-up-Display, elektrisch anklappbare Aussenspiegel und der automatisch abblendende Innenspiegel. Querverkehrswarner, Totwinkelassistent, Fernlichtassistent, statisches Abbiegelicht und die Einparkhilfe vorn erhöhen die Fahrsicherheit. Voll-LED Scheinwerfer und –Rückleuchten sorgen für eine bessere Sicht.

hs/greifenthal/wartenberg | Fotos: Hyundai



WEITERE PASSENDE NACHRICHTEN ZUM ARTIKEL

Bezahlte Empfehlung | Anzeige


VIDEO TIP AUS UNSEREM KINO



SERIEN & SPECIALS BEI JOHNTIM.DE


Bezahlte Empfehlung | Anzeige


Social Media und Kontakt

Facebook

social

Twitter

social

Youtube

video

Dailymotion

video

Newsletter

kontakt

E-Mail Box

kontakt


Bezahlte Empfehlung | Anzeige



Bezahlte Empfehlung | Anzeige


SERIEN & SPECIALS BEI JOHNTIM.DE