Kia Sportage Frontantrieb Sondermodell Dream-Team Edition

13. Mar. 2019 I Autor: Hagen Greifenthal I 315 mal gelesen
Kia Sportage Frontantrieb Sondermodell Dream-Team Edition
Basis für das neue Sondermodell ist die Vision-Ausstattung, auf Wunsch mit Luxus extra

Kia bietet den Sportage ab sofort als Sondermodell "Dream Team" an. Das ausschliesslich frontangetriebene Sondermodell ist mit dem 132 PS starken 1,6 Liter Benzin-Direkteinspritzer ausgestattet, der die Abgasnorm Euro 6d-Temp erfüllt, sich zwischen 6,9 - 7,2 Liter auf 100 Kilometer gönnt und über Ottopartikelfilter sowie Start-Stopp-System verfügt. Als "Dream Team" kostet der Sportage 26.390 Euro, durch ein optionales "Premium+"-Paket lässt sich das Modell weiter upgraden. Der Preisvorteil des Sportage Sondermodells soll bis zu 1.400 Euro betragen.

Das Sondermodell ist äusserst üppig ausgestattet plus Kia Garantie

Das Sondermodell, das auf der Ausführung "Vision" aufbaut, bietet serienmässig eine 7-Zoll-Kartennavigation (inkl. Multimediadienst), eine Smartphone-Schnittstelle (Android und Apple), Klimaautomatik, Sitzheizung vorne und hinten (äussere Sitze), ein beheizbares Lederlenkrad, beheizbare und elektrisch anklappbare Aussenspiegel, einen selbstabblendenden Innenrückspiegel und eine USB-Ladebuchse im Fond sowie 17-Zoll-Leichtmetallfelgen, Nebelscheinwerfer, LED-Tagfahrlicht, LED-Rückleuchten, Privacy-Verglasung (dunkel getönte Scheiben ab B-Säule) und Dachreling.



Hinzu kommen zahlreiche elektronische Helfer von Geschwindigkeitsregelanlage, Rückfahrkamera, Dämmerungssensor, Regensensor und Parksensoren hinten bis zu Fernlichtassistent, Müdigkeitswarner, Verkehrszeichenerkennung für Geschwindigkeitsbegrenzungen und Spurhalteassistent mit korrigierendem Lenkeingriff.

Das "Premium+" Paket kostet 2.100 Euro mehr und bietet zusätzlich eine schwarze Lederausstattung (Sitzkontaktflächen in Leder, Nähte in Kontrastfarbe), elektrisch einstellbare Vordersitze, ein JBL Soundsystem, LED-Scheinwerfer, eine 8-Zoll-Navigation, digitalen Radioempfang (DAB+), Smart-Key, Parksensoren vorn und eine Supervision-Instrumenteneinheit mit 4,2-Zoll-LCD-Anzeige.

Im Kaufpreis inbegriffen sind 7 Jahre Garantie (oder bis 150.000 km) sowie ein 7-Jahre Navigationskarten-Update bei werksseitig fest installierter Kartennavigation.

hs/kia | Fotos: Kia

WEITERE PASSENDE NACHRICHTEN ZUM ARTIKEL

Bezahlte Empfehlung | Anzeige


VIDEO TIP AUS UNSEREM KINO



SERIEN & SPECIALS BEI JOHNTIM.DE


Bezahlte Empfehlung | Anzeige


Social Media und Kontakt

Facebook

social

Twitter

social

Youtube

video

Dailymotion

video

Newsletter

kontakt

E-Mail Box

kontakt


Bezahlte Empfehlung | Anzeige



Bezahlte Empfehlung | Anzeige


SERIEN & SPECIALS BEI JOHNTIM.DE


Bezahlte Empfehlung | Anzeige