Bezahlte Empfehlung | Anzeige

NAVIGATION

Das Lamborghini Museum wird zum Technologie Museum MUDETEC

19. Apr. 2019 I Autor: Hansy Schekahn I 267 mal gelesen
Das Lamborghini Museum wird zum Technologie Museum MUDETEC
Lamborghini Urgesteine wie den Geländewagen LM002 und den Countach im neu gestalteten Museum in Italien

Geschichte und Technik der Sportwagen Marke Lamborghini: Das bietet das Lamborghini Museum im italienischen Sant'Agata Bolognese, das nun zum [ Technologie Museum MUDETEC ] - Museo delle Tecnologie - umgestaltet wurde. Hier will man den Besuchern die Werte der Marke und ihre aussergewöhnlichen Modelle näherbringen und die spannende Geschichte von Automobili Lamborghini erzählen. Hier finden sich historische Modelle wie der 350 GT, der Miura, Countach oder der erste Lambo-Geländewagen LM002 aber auch moderne Modelle wie Urus, Asterion, Centenario oder Aventador SVJ.



Das Museum engagiert sich zudem in der Bildungsarbeit und bietet dazu zwei Workshops für Schüler an: "Fahrzeugaufbau und Ergonomie", der von Dynamik, Aerodynamik und Entwicklung der Fahrzeugstruktur handelt, sowie "Die Carbonfaser und seine Technologien" über die Maximierung des Leistungsgewichts durch Advanced Composite Lightweight Structures Development (ACLSD), die interne Entwicklungsabteilung für Verbundwerkstoffe.
 
Zur Neueröffnung wurde zudem die Ausstellung "Future Shapers since 1963" geschaffen. Die Entwicklung der Marke wird anhand eines Zeitstrahls erzählt, der in Dekaden unterteilt ist. Als Protagonisten werden die Modelle gezeigt, die die jeweilige Epoche ihrer Entstehung revolutioniert haben. Mithilfe von Installationen und Touchscreens können die Besucher auf Informationen, Fotos, Originalzeichnungen und Videos zugreifen und die Welt von Lamborghini somit spielerisch entdecken.



Im neuen "Brain Room" wartet ein beeindruckendes 360°-Erlebnis auf die Besucher, in einem anderen Bereich können sich Fans "ihren" Lamborghini konfigurieren. Der Besuch des Museums wird durch die Möglichkeit eines virtuellen Fahrerlebnisses an Bord eines neuen Fahrsimulators, sowie Führungen durch die Fahrzeugproduktion (mit vorheriger Reservierung) abgerundet. Die Ausstellung ist vom 16. April bis zum 31. Oktober 2019 täglich von 9.30 bis 18.00 Uhr geöffnet. Weitere Informationen zum Museum gibt es [ hier ].

Quelle: hs/kahlke | Fotos: Lamborghini



WEITERE PASSENDE NACHRICHTEN ZUM ARTIKEL

Bezahlte Empfehlung | Anzeige


VIDEO TIP AUS UNSEREM KINO



SERIEN & SPECIALS BEI JOHNTIM.DE


Bezahlte Empfehlung | Anzeige


Social Media und Kontakt

Facebook

social

Twitter

social

Youtube

video

Dailymotion

video

Newsletter

kontakt

E-Mail Box

kontakt


Bezahlte Empfehlung | Anzeige



Bezahlte Empfehlung | Anzeige


SERIEN & SPECIALS BEI JOHNTIM.DE